FDP Kreisverband Schwandorf zu Besuch im Rathaus von Oberviechtach sowie im Reich der Gewürze und Kräuter bei der Firma Wurdies in Weiding und Stadlern

 

 

 

Bezirksparteitag der FDP Oberpfalz und Kulturtag der FDP in Schwandorf

 

Am 14.04.2018 fand der Bezirksparteitag statt, den der FDP Kreisverband Schwandorf organisierte. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kreisverbandsvorsitzenden Wolf-Dieter Grahn führte der Bezirksvorsitzende Horst Meierhofer durch den Tag.

 

Nach einigen einleitenden Worten wurde zunächst den Verstorbenen gedacht. Anschließend legte Hans Pietz seinen Kassenbericht vor. Danach musste ein neuer Bezirksvorstand gewählt werden.  Horst Meierhofer legte sein Amt aus beruflichen Gründen nieder. Die Wahl traf nun einstimmig auf MdB Ulrich Lechte  als neuen Bezirksvorsitzenden. Stellvertretende Bezirksvorsitzende wurden Christoph Skutella, Stefan Potschaski und Enrico Pomsel. Hans Pietz bleibt weiterhin Schatzmeister und wurde für seine Zuverlässigkeit gelobt. Das Amt des Schriftführers übernimmt Jens Rohn. Des Weiteren wurden noch 8 Beisitzer gewählt.

 

Durch ein geselliges Mittagessen gestärkt, fand anschließend der Kulturtag statt. Zu diesem Anlass besuchten rund 30 Mitglieder die Schwandorfer Felsenkeller. Herr Pfistermeister erklärte uns in 90 Minuten die Entstehung und die vielfältige Verwendung des Kellerlabyrinths. Besonders interessant war die Geschichte der drei Diebe, die in der damaligen Zeit ihr Unwesen trieben.

 

Insgesamt war es eine äußerst gelungene Veranstaltung.

 

Bezirksparteitag der FDP Oberpfalz am 14.04.2018

 

Beim Bezirksparteitag der FDP Oberpfalz wählten die Delegierten im Brauerei-Gasthof Schmidt Bräu in Schwandorf einen neuen Bezirksvorstand

 

Von links: Alfred Stuiber (Beisitzer, Cham), Thomas Dischinger (Beisitzer, Regensbrg-Land), Sandra Pauly (Beisitzerin, Weiden), Christoph Skutella (stellv. Bezirksvorsitzender, Weiden), Jens Rohn (Schriftführer, Amberg), Helga Hörkens (Beisitzerin, Neumarkt), Ulrich Lechte (Bezirksvorsitzender, Regensburg), Sarah Schedl (Beisitzerin, Tirschenreuth), Hans Pietz (Schatzmeister, Schwandorf), Stefan Potschaski (stellv. Bezirksvorsitzender, Regensburg-Land), Loi Vo (Beisitzer, Regensburg), Johannes Keil (Bezirksvorsitzender JuLis), Daniela Lottner (Beisitzerin, Schwandorf)

 

Von links: Christoph Skutella, Ulrich Lechte, Stefan Potschaski

Aufstellungsversammlung am 18. März 2018 in Regenstauf

Die FDP Oberpfalz stellte unter der Leitung des Bundestagsabgeordneten Ulrich Lechte und des Bezirksvorsitzenden Horst Meierhofer in ihrer Wahlkreisversammlung die Listen für die Landtags- und Bezirkstagswahl auf.
Zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl wurde der 32-jährige Weidener Christoph Skutella gewählt.
Auf Platz zwei landete der Regensburger Pharmareferent Loi Vo, auf drei Nils Gründer (Student, Neumarkt) und auf vier Silvia Burger-Sippl (Angestellte).
Als Spitzenkandidat für die Bezirkstagwahl wurde der 37-jährige Studienrat Stefan Potschaski nominiert. Auf Platz 2 kandidierte der Neumarkter Prokurist Enrico Pomsel, gefolgt vom Unternehmer und 2. Bürgermeister des Marktes Floß, Oliver Mutterer auf Platz 3 und auf Position vier die Schwandorfer Berufsschullehrerin Daniela Lottner.

 

Aufstellungsversammlung 20.01.2018

FDP Kreisverband Schwandorf wählt Kandidaten für Bezirks- und Landtagswahl 2018

 

Kandidaten für Bezirks- und Landtagswahl 2018

Wolf-Dieter Grahn, Janette Stopkova, Ulrich Lechte, Dominik Rauch und Daniela Lottner

 

Vorstandssitzung 03.01.2018

(v.links vorne) Wolf-Dieter Grahn, Hans Pietz, Anna Pietz, Hilde Wilka, Janette Stopkova, Stefan Potschaski, Daniela Lottner, Dominik Rauch

FDP-Kreisvorstand Schwandorf

neu konstituiert am 07.12.2017

Der alte und neue Vorsitzende heißt Dr. Wolf-Dieter Grahn, Stellvertreterin ist Daniela Lottner, Schriftführerin Janette Stopkova und Schatzmeister Hans Pietz. Als Beisitzer wurden Dominik Rauch sowie Mathilde Wilka gewählt

Vorbereitung der Vorstandsneuwahlen im FDP Kreisverband Schwandorf 20.11.2017